Wer wir sind

THINKBOX BERLIN ist ein Software-Start-up aus Berlin. Wir entwickeln eigene Ideen für die Zukunft des Internet der Dinge (IoT), um neuartige, unterhaltsame und vor allem nützliche Anwendungen zu gestalten - für Zuhause, Büro und Industrie.

Unser Team besteht aus Spezialisten für relevante IoT-Protokolle, Hard- und Softwaretechnologie sowie für visuelle Kommunikation, die entscheidend ist für die Gestaltung eines unverwechselbaren, geschmeidigen und anregenden Nutzungserlebnisses. Wir halten Schritt mit technologischen Entwicklungen und Markttrends.

Sie haben eigene Ideen? Kontaktieren Sie uns doch einfach.

Simon Merrall

Technology & Software Design

Promovierter Informatiker, seit 10 Jahren Softwarearchitekt- und Entwickler in zahlreichen IoT-Projekten.

Ani Ohanian

Business Development

Trendforscherin, spezialisiert auf IT- und Kommunikationstechnologien und deren Auswirkungen auf Werbung und Marketing.

Andreas Sayegh

Program & Product Management

Technische Leitung in F&E-Projekten zu Smart Home für eine deutsche Telco; Gruppenleitung in der IoT-Standardisierung.

Helge Windisch

Design & Visual Strategy

Gründer des Design-Labels flaneur.de, arbeitet als diplomierter Grafikdesigner für Unternehmen verschiedener Branchen.

 

Was wir tun

Wir setzen innovative Ideen rund um das Internet der Dinge in IT-Projekte um, stets mit dem Ziel, spannende Technologien und Softwareprodukte zu entwickeln.

Unser Team hat bereits viele interessante Konzepte für das Internet der Dinge gesehen und nicht wenige mitentwickelt. Die Zukunft von IoT-Technologien geht weit über die zurzeit gängigen Entwicklungen hinaus, sie werden lernfähig sein, viele Aktionen selbst deduzieren und den Nutzer sowie dessen Daten schützen. Weil Qualität von IoT-Anwendungen zu einem großen Teil an Benutzerschnittstellen zu messen ist, ist uns das intuitive und amüsante Nutzererlebnis ebenso wichtig wie jeder andere Aspekt unserer Software.

Wir sind stets auf der Suche nach Industriepartnern, um interessante Szenarien umzusetzen und die Grenzen des Internet der Dinge signifikant zu erweitern. In diesem Zusammenhang beraten wir auch gerne andere bei deren IoT-Projekten, speziell in den Bereichen Technologieberatung, umfassende und hochskalierende Softwarearchitektur, Test von Softwarekomponenten, Geräten und Ende-zu-Ende-Systemen sowie prototypische Umsetzung.

Selbstlernend

Unsere Software versucht generell, ihre Aktionen zu deduzieren, um ein angenehmes und mit wenig Interaktion verbundenes Erlebnis zu bieten.

Top Design

Unsere Nutzeroberflächen sind darauf ausgerichtet, sowohl funktional als auch unterhaltsam zu sein und werden GUIs, Gesten- und Spracherkennung integrieren.

Schlanker Code

Weniger Code bedeutet mehr Sicherheit, besseres Testen und weniger Performace-Ballast.

Privatsphäre

Unsere Software gibt keine Nutzungsdaten preis - auch uns nicht.

 

Projekte

Unser derzeitiger Projektfokus ist das erste Release unserer Micro-AI-Engine GITELLIQ (gitelliq.com) und deren ersten Anwendung - ein selbstlernendes, deduktives und fernsteuerbares System zur intelligenten Klimasteuerung. Ausgehend von einem Basisprofil lernt GITELLIQ Nutzervorlieben und Verhaltensmuster, alles lokal und sicher gespeichert in einer Crypto-Datenbank, auf die auch wir keinen Zugriff haben.

Zeitgleich mit der Engine wird GITELLIQ Central, unsere Plattform für Fernzugriff ausgerollt. GITELLIQ Central basiert auf MQTT (Message Queue Telemetry Transport) und erlaubt den performanten, sicheren und Ende-zu-Ende-verschlüsselten Austausch von Nachrichten. Dies stellt sicher, dass weder wir noch Dritte den Inhalt der Nachrichten entschlüsseln können.

Außerdem bereiten wir unseren Cozima Shop vor, der ausschließlich von uns getestete und für gut befundene Smart-Home-Produkte anbieten wird, inklusive verständlicher Anleitungen und Testberichte.

 

Get In Touch

+49 30 44 73 91 44

Folgen Sie uns auf oder LinkedIn.

THINKBOX BERLIN GmbH

Mitglied der

OSGi Alliance   ULE Alliance  

Browser not Supported

Sorry - our site requires features not supported by this older version of the web browser.